Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt, nachdem Sie den Vereins-Schutzbrief, die Vertragsbestimmungen einschließlich der Allgemeinen Versicherungsbedingungen und diese Belehrung in Textform erhalten haben. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: Stiftung Deutsches Ehrenamt, Maximilianstraße 25, 80539 München oder per Fax an 089-255 441 800 oder per Email an service@deutsches-ehrenamt.de 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs endet der Versicherungsschutz, und wir erstatten Ihnen den auf die Zeit nach Zugang des Widerrufs entfallenden Teil der Beiträge, wenn Sie zugestimmt haben, dass der Versicherungsschutz vor dem Ende der Widerrufsfrist beginnt. Den Teil der Beiträge, der auf die Zeit bis zum Zugang des Widerrufs entfällt, dürfen in diesem Fall einbehalten; dabei handelt es sich um einen Betrag in Höhe von 0,41 EUR pro Tag des Versicherungsschutzes. Die Erstattung zurückzuzahlender Beträge erfolgt unverzüglich, spätestens 30 Tage nach Zugang des Widerrufs. Beginnt der der Versicherungsschutz nicht vor dem Ende der Widerrufsfrist, hat der wirksame Widerruf zur Folge, dass empfangene Leistungen zurückzugewähren und gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben sind. 

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn der Vertrag auf Ihren ausdrücklichen Wunsch sowohl von Ihnen als auch von uns vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. 

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:

Deutsches Ehrenamt
Mühlfelder Straße 20
82211 Herrsching
Fax: +49(8152)9994177
Email: service@deutsches-ehrenamt.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Vereins-Schutzbrief 

Name des/der Absender, Adresse

 Unterschrift des/der gesetzlichen Vertreter (nur bei Mitteilung auf Papier)

Laden Sie sich hier das Formular zum Ausdrucken herunter

PDF herunterladen

Ende der Widerrufsbelehrung

04.07.2019

Hans Hachinger
Vorstandsvorsitzender
Deutsches Ehrenamt e.V.

Josef Buchberger
Vorstand
Deutsches Ehrenamt e.V.