Suche
Mitglieder
Antrag
Verbände
Anmelden
 Angemeldet bleiben  
Sie möchten Mitglied werden?

Hier können Sie online den Vereins-Schutzbrief beantragen.

Antragsformular Vereins-Schutzbrief

Der Vorstand haftet immer!

Die Lösung

Wirklich immer?

Naja, im Grunde haftet zwar meistens der Verein als juristische Person, doch das schließt nicht zwingend die Haftung des Vorstands oder der jeweils handelnden Person aus.

Sie als Vorstand haften, wenn

  • Sie die Grenzen der Vertretungsmacht überschreiten,
  • Sie unerlaubten Handlungen nachgehen,
  • Sie eine vertragliche Pflichtverletzung begehen,
  • ein Gefährdungstatbestand vorliegt,
  • Sie gesetzlich besonders geregelte Aufgabenzuweisungen nicht erfüllen

Gefahr-um-das-Privatvermoegen

 

 

Wir haben die Lösung: Der Vereins-Schutzbrief!

Mit dem Schutzbrief des Deutschen Ehrenamts erhalten Sie die wichtigsten Versicherungen für Vereine, einschließlich juristischer und steuerlicher Beratung mit dem notwendigen Versicherungsschutz für Vereine.

haken-listenpunktVeranstalter-Haftpflichtversicherung

haken-listenpunktVereins-Haftpflichtversicherung

haken-listenpunktVermögensschaden-  Haftpflichtversicherung

Gereon Gromek und Gabriele I. Husemann, Rechtsanwälte, tätig seit 13 Jahren auf den Gebieten Vereins- und Arbeitsrecht, Verbraucherschutzrecht.

Häufige Fragen:



Wer ist der Versicherer und stellt die Deckungssummen im Schadenfall?
Unsere Versicherungspartner sind die R+V Versicherung, Allianz AG u. WWK Versicherung. Im Schadenfall wird der jeweilige Versicherer direkt mit dem „Geschädigten“ oder mit dem Verein den Schaden regulieren
Wer ist versichert?
Versicherungsschutz für den Verein als juristische Person und alle für den Verein handelnden Personen, egal ob Mitglied, Nichtmitglied oder für den Verein im Auftrag handelnde, bei Schäden an DRITTEN Personen- u. Sachschäden sowie daraus resultierenden Vermögensschäden
Wer erbringt die Beratungsleistungen?
Ihre Anfragen werden von TOP-Anwälten und renommierten Kanzleien zeitnah innerhalb von 1 – 2 Werktagen beantwortet
Was passiert wenn der Verein aufgelöst wird?
Wenn der Verein in der Vertragslaufzeit aufgelöst wird, dann erlischt somit auch die Beitragszahlung für den Vereins-Schutzbrief, Voraussetzung uns liegt die Löschung des jeweiligen Registergerichtes vor!
Was ist versichert?
Die satzungsgemäßen Tätigkeiten des Vereins (Vereins-/Betriebshaftpflichtversicherung), nicht satzungs- gemäße Veranstaltungen (Veranstalterhaftpflichtversicherung) und das Vereinsvermögen wie auch der Schutz vor dem privaten finanziellen Haftungsrisiko der Organe (Vorstand, Geschäftsführer usw.) im Verein
Was ist die Haushaltssumme?
Der Jahresumsatz Ihres Vereins, mit allen Einnahmen aus z.B. Pacht, Mitgliederbeiträge, Fördermitteln, Spenden, Veranstaltungen usw...

Unser Dankeschön:
Den Praxisratgeber erhalten Sie kostenlos!
(Anstatt für 19,95 €)



kostenlos downloaden

Sichern Sie sich das Rundum-Sorglos-Paket:

 

  • Versicherungen für Vereine
  • Rechtsberatung
  • Steuerberatung
  • Satzungsprüfung bei Gründung & jeder Änderung Musterformulare & Vereinswissen

preis

*Dieser jährl. Beitrag hat Gültigkeit bis zu einer Haushaltssumme von € 20.000 je Verein



Antragsformular

Werden Sie Mitglied und schützen Sie sich und Ihren Verein umfassend mit dem Vereins-Schutzbrief ab. Sie und Ihr Verein erhalten:

  • Antworten bei Rechtsfragen durch Rechtsanwälte
  • Antworten bei Steuerfragen durch unsere Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
  • Rechtssichere Satzung – Juristische Überarbeitung und Überprüfung
  • Notwendiger Versicherungsschutz im umfassenden Versicherungspaket
  • Aktuelle und umfassende Fachinformationen im Netz („Vorstandswissen online“)

Vereins-Schutzbrief PLUS

  • Sie wollen zusätzlichen Rechtschutz für Ihren Verein? Der Vereins-Schutzbrief PLUS schützt Sie mit einer Vereins-Recht-Schutz-Gruppenversicherung.

Bitte beachten Sie, dass alle Felder ausgefüllt werden müssen.

Angaben zum Verein

Vereinsdaten

Antragssteller/Vereinsname

Vereinsmitglieder (Anzahl)

 

Haushaltssumme des Vereins

Anzahl der gewählten Ehrenamtsträger

 

Straße/Hausnummer

PLZ/Ort

Telefon

 

Fax

E-Mail

Internet

 

Vereinsvorstand

Name des Vorstands

Geburtsdatum

Geburtsort

Staatsangehörigkeit

E-Mail

Vorstandsvertretung

Name der Vorstandsvertretung

Geburtsdatum

Geburtsort

Staatsangehörigkeit

E-Mail

 

 

Schatzmeister

Name Schatzmeister

E-Mail

Schriftführer

Name Schriftführer

E-Mail

 

 

Daten zur Mitgliedschaft

Beginn der Mitgliedschaft
(Beginn des Abrechnungszeitraums ist immer der 1. des laufenden Monats)

Bitte wählen Sie Ihre Haushaltssumme

Sie haben "bis € 20.000" als Haushaltssumme gewählt:Ihr Jahresbeitrag beträgt: € 299,-
Sie haben "bis € 100.000" als Haushaltssumme gewählt:Ihr Jahresbeitrag beträgt: € 399,-
Sie haben "bis € 200.000" als Haushaltssumme gewählt:Ihr Jahresbeitrag beträgt: € 741,-
Sie haben "bis € 300.000" als Haushaltssumme gewählt:Ihr Jahresbeitrag beträgt: € 855,-
Sie haben "bis € 500.000" als Haushaltssumme gewählt:Ihr Jahresbeitrag beträgt: € 1.014,-
Sie haben "bis € 1.000.000" als Haushaltssumme gewählt:Ihr Jahresbeitrag beträgt: € 1.356,-
Sie haben "bis € 1.500.000" als Haushaltssumme gewählt:Ihr Jahresbeitrag beträgt: € 1.556,-
Sie haben "bis € 2.000.000" als Haushaltssumme gewählt:Ihr Jahresbeitrag beträgt: € 1.870,-
Sie haben "bis € 20.000" als Haushaltssumme gewählt:Ihr Jahresbeitrag beträgt: € 299,-
+ zusätzlicher Einmalbeitrag für die 3-jährig rückwirkende Absicherung: € 350,-
Sie haben "bis € 100.000" als Haushaltssumme gewählt:Ihr Jahresbeitrag beträgt: € 399,-
+ zusätzlicher Einmalbeitrag für die 3-jährig rückwirkende Absicherung: € 550,-
Sie haben "bis € 200.000" als Haushaltssumme gewählt:Ihr Jahresbeitrag beträgt: € 741,-
+ zusätzlicher Einmalbeitrag für die 3-jährig rückwirkende Absicherung: € 780,-
Sie haben "bis € 300.000" als Haushaltssumme gewählt:Ihr Jahresbeitrag beträgt: € 855,-
+ zusätzlicher Einmalbeitrag für die 3-jährig rückwirkende Absicherung: € 900,-
Sie haben "bis € 500.000" als Haushaltssumme gewählt:Ihr Jahresbeitrag beträgt: € 1.014,-
+ zusätzlicher Einmalbeitrag für die 3-jährig rückwirkende Absicherung: € 1.100,-
Sie haben "bis € 1.000.000" als Haushaltssumme gewählt:Ihr Jahresbeitrag beträgt: € 1.356,-
+ zusätzlicher Einmalbeitrag für die 3-jährig rückwirkende Absicherung: € 1.100,-
Sie haben "bis € 1.500.000" als Haushaltssumme gewählt:Ihr Jahresbeitrag beträgt: € 1.556,-
+ zusätzlicher Einmalbeitrag für die 3-jährig rückwirkende Absicherung: € 1.300,-
Sie haben "bis € 2.000.000" als Haushaltssumme gewählt:Ihr Jahresbeitrag beträgt: € 1.870,-
+ zusätzlicher Einmalbeitrag für die 3-jährig rückwirkende Absicherung: € 1.500,-
Wählen Sie links Ihre jährliche Haushaltssumme
Ihr jährlicher Jahresbeitrag wird danach angezeigt.

 

Vereins-Schutzbrief PLUS (Vereins-Schutzbrief inkl. Vereins-Rechtsschutz)

 Ja, ich möchte den Vereins-Schutzbrief PLUS inkl. „Vereins-Rechtschutz“ abschließen

Bitte wählen Sie die Anzahl Ihrer Vereinsmitglieder aus:

Sie haben „bis 250 Mitglieder“ als Mitgliederzahl gewählt: Ihr Jahresbeitrag beträgt inkl. Versicherungssteuer: € 150,-
Sie haben "bis 500 Mitglieder“ als Mitgliederzahl gewählt: Ihr Jahresbeitrag beträgt inkl. Versicherungssteuer:: € 250,-
Sie haben "bis 1000 Mitglieder“ als Mitgliederzahl gewählt: Ihr Jahresbeitrag beträgt inkl. Versicherungssteuer:: € 450,-
Wählen Sie links Ihre jährliche Haushaltssumme
Ihr jährlicher Beitrag wird danach angezeigt.

 

Zahlungsinformationen

Name des Geldinstituts

Name des Kontoinhabers

BIC

IBAN

 

Vertragsdauer/Kündigung

Der Vertrag wird auf auf die Dauer von drei Jahren („Mindestvertragslauftzeit“) geschlossen. Der Vertrag verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr („verlängerte Vertragslaufzeit“), falls er nicht 3 Monate vor Ablauf der „Mindestvertragslaufzeit“ bzw. der „verlängerten Vertragslaufzeit“ von einer Vertragspartei ordentlich gekündigt wird.

 

Akzeptieren Sie diese beiden Punkte.
 
Ich ermächtige Deutsches Ehrenamt, die von mir zu entrichtenden Zahlungen bei Fälligkeit von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von Deutsches Ehrenamt auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit den Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
 
Ich habe die AGB von Deutsches Ehrenamt gelesen und akzeptiere diese.
Setzen Sie das Häkchen und bestätigen Sie, dass Sie kein Roboter sind. Andernfalls wird das Formular nicht gesendet.



 



Deutsches Ehrenamt

Deutsches Ehrenamt