Risikoanalyse

Des Deutschen Ehrenamtes

Entgegen einer immer noch verbreiteten Meinung können Vorstandsmitglieder eines Vereins persönlich haften. Mit einem Mangel an Befähigung oder Erfahrung kann sich ein Vorstandsmitglied nicht entlasten. Er muss über die übernommene Geschäftsaufgabe erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen.

Risikoanalyse

Fragebogen zur Risikoanalyse

Wir haben 6 einfache Fragen zusammengestellt, die Ihnen als Vereinsvorstand einen Überblick über mögliche Risiken im Vereinsalltag geben. Einfach das entsprechende Kästchen auswählen und Sie bekomme Ihre Auswertung per E-Mail zugeschickt.

Unser Tipp für Ihre Sicherheit: Die Mitgliedschaft beim DEUTSCHES EHRENAMT inklusive Schutzbrief bietet Rundum-Schutz für die Vereinsführung. Vermeiden Sie damit Fälle wie die Haftung des Vorstands. Wir beraten Sie gerne.

zum Vereins-Schutzbrief



Risikoanalyse

  • Ja
  • Nein
  • Ja
  • Nein
  • Ja
  • Nein
  • Ja
  • Nein
  • Ja
  • Nein
  • Ja
  • Nein
  • Frau
  • Herr
SIE INTERESSIEREN SICH FÜR DEN VEREINS-SCHUTZBRIEF?
SIE INTERESSIEREN SICH FÜR DEN VEREINS-SCHUTZBRIEF?

Unser Vereins-Schutzbrief ist nicht nur für Vereinsgründung von Vorteil, sondern auch für bereits bestehende Vereine, Verbände und deren Vorstand im Ehrenamt. Er beinhaltet eine juristische Überarbeitung und Überprüfung der rechtssicheren Satzung, einen speziellen Versicherungsschutz und Basisschutz mit umfassenden Versicherungs-Inhalten.

ab 299 € im Jahr

Newsletter Anmeldung

Ja, bitte informieren Sie mich mit dem regelmäßigen Newsletter rund um das Thema Versicherungsschutz im Verein.

Social Media



Unsere Partner

Lernen Sie unsere Partner aus
verschiedenen Bereichen kennen:

Zu den Partnern

Kontakt

DEUTSCHES EHRENAMT
Mühlfelder Straße 20
82211 Herrsching
T+49(8152)9994170
F+49(8152)9994177
E service@deutsches-ehrenamt.de

Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?