Berufsunfähigkeit durch Vereinsunfall

Unfall im Gleitschirmverein

„15.000.000 € pro Jahr – eine gewaltige Summe“, das sagte Frau Hausner, als Sie beim DEUTSCHEN EHRENAMT Ihre Deckungssumme erfragte. Mit dieser Summe ist ihr Verein per Vereins-Haftpflicht geschützt.

Letzten Monat hatte sich in ihrem Verein beinahe ein größerer Schadensfall ereignet.

Frau Hausner ist Vorstandsmitglied im „Gleitschirmverein Mehrleringen“. Vorletzte Woche hatte sie zwei ältere Gleitschirme instand gesetzt. Doch als sie damit fertig war, packte sie versehentlich statt dem reparierten einen gleichfarbigen Schirm mit einem alten, bereits löchrigen Gleitschirmsegel in den Vereinsbus. Mit dem Vereinsbus fahren die Vereinsmitglieder regelmäßig zum Starthang. Als die darauffolgende Woche das Wetter sonnig war, hatte der Verein wieder Hochbetrieb auf der Alm. Kurz nachdem Manuel, einer der vier Anfänger, mit dem löchrigen Gleitschirm in die Lüfte stieg, verlor er bereits an Höhe, bekam einen Linksdrall und konnte seinen Schirm nach ein paar Minuten mit Mühe am schrägen Hang in einem Baum landen – wobei er sich drei große Schnittwunden zuzog. Der Rettungshubschrauber wurde sofort gerufen! Es war ein Wunder, dass nicht mehr passiert ist. Manuel ist Chirurg und wäre bei einer größeren Handverletzung arbeitsunfähig geworden.

Wir leisten hohen Kostenschutz für unsere Mitglieder

Frau Hausner weiß: Berufsunfähigkeit kann bis in die Millionen gehen, und es hätte weitaus schlimmer ausgehen können! Frau Hausner befürchtete, wenn so etwas nochmal vorkomme, müsse sie alles aus eigener Tasche zahlen. Sie fragte dann beim Deutschen Ehrenamt nach und schilderte ihren persönlichen Fall. Als sie von uns die Deckungssumme Ihrer Haftpflichtversicherung erfuhr (€ 15.000.000 p.a. pauschal für Personen- u. Sachschäden), fühlte sie sich sehr erleichtert und abgesichert.

Befürchten Sie auch, dass in Ihrem Verein einmal etwas schief gehen könnte oder mussten Sie sich bereits einer hohen Schadensersatzforderung nachgehen? Wollen Sie sich absichern? Fragen Sie uns einfach, wie hoch die Deckungssumme in Ihrem Fall ist und welche Versicherungen für Sie geeignet sind.
Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.

zum Kontaktformular

Wir geben Ihnen nähere Infos für Ihren persönlichen Fall im Verein – damit Ihnen so etwas nicht passiert und Ihr Geldbeutel geschont bleibt.

Wir halten Ihrem Ehrenamt den Rücken frei.

Ihr DEUTSCHES EHRENAMT

Beliebte Einträge
Amtsniederlegung Die Amtsniederlegung bedeutet die Kündigung des mit dem Verein intern bestehenden auftragsähnlichen Rechtsverhältnisses und damit...
Besuch in der Allianz Arena im September Auch im September haben wir wieder ein paar Kinder glücklich gemacht, indem wir sie in die Allianz Arena ...
Vorsicht bei Sportausflügen! Verein haftet bei Ausflugsunfällen Die Sonne kommt heraus? Da lohnt es sich doch, vom Fernsehsessel aufzuspringen und ...
Die Gurgel brennt, der Notarzt rennt „Mmmmmh, schmeckt lustig!“ sagt Peter zu seinem besten Freund Andy. Gerade eben stehen sie vor diesem wunderb...

Benedetto – der Newsletter als praktisches eBook

Unser Newsletter wird nun zu "Benedetto". Mit unserem E-Magazin informieren wir Sie über aktuelle und saisonale Themen, interessante Rechtsfragen & hilfreiche Tipps rund um das Thema "Verein". Melden Sie sich jetzt an & erhalten Sie jeden Monat die aktuelle Ausgabe als eBook.

Newsletter Anmeldung


Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen. Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.


Kontakt

DEUTSCHES EHRENAMT
Mühlfelder Straße 20
82211 Herrsching
T+49(8152)9994170
F+49(8152)9994177
E service@deutsches-ehrenamt.de



Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?