Vergütung des Vereinsvorstands

Da in Vereinen häufig Unkenntnis über die Voraussetzungen für Vergütung des Vereinsvorstands besteht, halten wir es für Sinnvoll, Sie über die aktuelle Rechtslage zu informieren. Dies vor allem auch im Hinblick auf die Aktualität, denn seit dem 01.01.2015 ist die unentgeltliche Tätigkeit von Vereinsvorständen ausdrücklich im Gesetz (§ 27 Abs.3 S.2 BGB) geregelt.

Beliebte Einträge
Veranstaltungshaftpflicht und GEMA-Gebühren vorab klären Die richtige Form der Auskunftserteilung Für Vereine und gemeinnützige Organisationen sin...
Karten für die Kinderstation im Klinikum Großhadern Lieber Herr Hachinger, Als ich zum ersten Mal auf unserer Kinderstation im Klinikum Großhadern...
Spiel mit dem Feuer Erstattungspflicht nach Feueralarm Feuer fängt mit Funken an. Eben diese Erfahrung mussten die Mitglieder des Eisenbahnvereins ...
Vereinsbuchhaltung und Rechenschaftspflicht Ein komplexes Gebiet Die Vereinsbuchhaltung ist wichtig, denn nicht nur die Mitgliederversammlung hat e...

Newsletter Anmeldung

Ja, bitte informieren Sie mich mit dem regelmäßigen Newsletter rund um das Thema Versicherungsschutz im Verein.

Social Media



Unsere Partner

Lernen Sie unsere Partner aus
verschiedenen Bereichen kennen:

Zu den Partnern

Kontakt

DEUTSCHES EHRENAMT
Mühlfelder Straße 20
82211 Herrsching
T+49(8152)9994170
F+49(8152)9994177
E service@deutsches-ehrenamt.de

Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?