Jetzt bewerben: startsocial vergibt Beratungsstipendien an 100 soziale Initiativen

Bis 28. Juni 2020 können sich soziale Initiativen aus ganz Deutschland für ein viermonatiges Beratungsstipendium bewerben. Mitmachen können alle, die ein soziales Problem mit Hilfe von Ehrenamtlichen anpacken. Bundeskanzlerin Angela Merkel ist seit 2005 Schirmherrin von startsocial und stiftete stets einen Sonderpreis.
Jeder Bewerber erhält detaillierte Feedbacks mit Anregungen zur Weiterentwicklung von unabhängigen Jurorinnen und Juroren. Den 100 Gewinnern vermittelt startsocial erfahrene Fach- und Führungskräfte, die den sozialen Initiativen ehrenamtlich über vier Monate mit Rat und Tat zur Seite stehen. Durch individuelle Beratung helfen sie bei der Verwirklichung oder Weiterentwicklung von Organisationen, Projekten und Ideen. Der professionelle Blick von außen kann insbesondere in Krisenzeiten sehr hilfreich sein, um die aktuellen Herausforderungen zu bestehen. Zusätzlich unterstützt startsocial die geförderten Initiativen mit Netzwerkveranstaltungen, Weiterbildungsmöglichkeiten und kostenlosen Beratungsangeboten – auch über das Stipendium hinaus.

Die 25 überzeugendsten Initiativen werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Sommer 2021 in Berlin geehrt. Sieben von ihnen erhalten dort zusätzlich Geldpreise im Gesamtwert von 35.000 Euro.

Bewerbungen können bis zum 28. Juni 2020 unter www.startsocial.de online eingereicht werden.

Mehr Infos findet Ihr auch auf folgendem Flyer:

zum Flyer

Beliebte Einträge
Kajakunfall mit Folgen Wie ein Unfall beim Vereinstraining zur Kostenfalle werden kann Das Gelände des Kajakvereins „Kajak-Spezis“ ist weitläufig. ...
Vereinsbuchhaltung und Rechenschaftspflicht Ein komplexes Gebiet Die Vereinsbuchhaltung ist wichtig, denn nicht nur die Mitgliederversammlung hat ein Recht darauf zu erfahren, wie es um die Finanzen des Vereins steht. Auch das Finanzamt ka...
3400 Euro vergessen – Vermögensschaden Vermögensschaden im Frauenfußballclub Ein größerer finanzieller Schaden kam diesen Mai auf den Frauenfußball...
DEUTSCHES EHRENAMT bietet kostenloses Erstberatung für EU-Förderung Der Verein DEUTSCHES EHRENAMT bietet in Kooperation mit den Europa-Experten vo...

Benedetto – das kostenfreie E-Magazin

Mit diesem E-Magazin informieren wir Sie jeden Monat über aktuelle und saisonale Themen. Profitieren Sie von unserem gesammelten Wissen und finden Sie bspw. Antworten auf Rechtsfragen sowie hilfreiche Tipps für Ihre Vereinsarbeit. Möchten Sie informiert werden, ab wann die neue Ausgabe online ist, melden Sie sich zum Newsletter an. Zur aktuellen Ausgabe

Newsletter Anmeldung

Ja, bitte senden Sie mir jeden Monat die Info zur aktuellen Ausgabe von Benedetto.

Kontakt

DEUTSCHES EHRENAMT
Mühlfelder Straße 20
82211 Herrsching
T+49(8152)9994170
F+49(8152)9994177
E service@deutsches-ehrenamt.de



Benedetto kostenlos abonnieren
Jetzt Benedetto lesen!
Jetzt Benedetto lesen!
Jeden Monat eine neue Ausgabe mit vielen Infos rund um die Vereinsarbeit.
Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie uns
Haben Sie Fragen?
Telefonkontakt
Telefonkontakt
Service zwischen 8:00 Uhr - 17:00 Uhr
E-Mail-Kontakt
E-Mail-Kontakt

Kontaktformular

  • Bitte wählen...
  • Herr
  • Frau