Lasst uns froh und sicher sein!

Ist Ihre Veranstaltung satzungskonform?

Schon jetzt werden die Weihnachtsmärkte aufgebaut. Bald werden sich die Menschen wieder gemütlich um die Glühweinhütten versammeln.

Auch viele Vereine richten zu dieser schönen Zeit gerne kleine Weihnachtsmärkte oder Weihnachtsfeiern wie Nikolausfeiern, Adventsfeiern oder himmlische Chöre aus.

Leider kommt es immer wieder zu Unfällen auf solchen Veranstaltungen. Da die Veranstaltungen meistens nicht den satzungsgemäßen Tätigkeiten entsprechen, sind für Vereine schützende Zusatzversicherungen nötig.

Der Vereins-Schutzbrief des Deutschen Ehrenamts sichert Sie und Ihren Verein zuverlässig bei Sach- und Personenschäden ab.

Wenn der Punsch dich umhaut

Ein Kegelverein hat letztes Jahr einen kleinen Weihnachtsstand auf seinem Adventsbasar aufgebaut. Der Andrang war so groß, dass die Standfrau übersehen hat, dass ein 14-Jähriger vor ihr stand. Der Junge bestellte zwei Glühweine. Eine Stunde danach fiel er um. Der Sanitäter kam und diagnostizierte eine Alkoholvergiftung.

Tannenbaum brennt – Vereinsheim auch!

Im Vereinsheim eines Vereinschors wurde ein fünf Meter hoher Tannenbaum mit hervorragender Beleuchtung aufgestellt. Neben Lametta kamen auch zweihundert Kerzen zum Einsatz. Der Baum war das Highlight der Vereinsfeier. Nachdem der Chor zu singen begonnen hatte, rochen die Gäste auf einmal einen verbrannten Geruch. Dann begriffen sie: Das Dach hatte zu brennen begonnen! Nachdem die Gäste evakuiert worden waren und die Feuerwehr da war, legte sich die Aufregung. Insgesamt entstand ein Schaden von 50.000 Euro.

Vorsicht! Der Vereinsvorstand haftet

In der Adventszeit kann Vereinen und Ihren Gästen viel zustoßen.

Damit nicht schließlich der Vorstand mit seinem Privatvermögen in der Haftung steht, sollte jeder Verein sich durch Abschluss einer Veranstaltungshaftpflicht absichern. Ist eine musikalische Umrahmung der Veranstaltung geplant, können auch GEMA Gebühren fällig werden. Hier gilt es sich im Vorfeld zu erkundigen, um kostenintensive Nachforderungen zu vermeiden. Dazu bietet das DEUTSCHE EHRENAMT wichtige Informationen und weiterführende Links an.

Beliebte Einträge
Lasst uns froh und sicher sein! Ist Ihre Veranstaltung satzungskonform? Schon jetzt werden die Weihnachtsmärkte aufgebaut. Bald werden sich die Men...
Die Gurgel brennt, der Notarzt rennt „Mmmmmh, schmeckt lustig!“ sagt Peter zu seinem besten Freund Andy. Gerade eben stehen sie vor diesem wunderb...
HOHEITLICHE POST VON DER PRINZESSIN VON BAYERN Sehr geehrter Herr Hachinger, verehrte Damen und Herren Sponsoren und Spender, seit nunmehr 1 Jahr ...
GERICHTSURTEILE MITARBEITER Einige Gerichtsurteile betreffen nicht den Vorstand selbst, sondern seine Mitglieder. Unzulässige Versammlungen, Umlag...

Benedetto – der Newsletter als praktisches eBook

Unser Newsletter wird nun zu "Benedetto". Mit unserem E-Magazin informieren wir Sie über aktuelle und saisonale Themen, interessante Rechtsfragen & hilfreiche Tipps rund um das Thema "Verein". Melden Sie sich jetzt an & erhalten Sie jeden Monat die aktuelle Ausgabe als eBook.

Newsletter Anmeldung


Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen. Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.


Kontakt

DEUTSCHES EHRENAMT
Mühlfelder Straße 20
82211 Herrsching
T+49(8152)9994170
F+49(8152)9994177
E service@deutsches-ehrenamt.de



Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?
Haben Sie Fragen?